Verein für Internationale Jugendarbeit
Ortsverein Kassel e.V.

Oberste Gasse 24
34117 Kassel
Tel. +49 (0)561 13419
Fax +49 (0)561 713845
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Der Himmelsstürmer vor dem Kulturbahnhof - von Jonathan Borowsky

für Au-pairs, die nach Deutschland kommen wollen und für Gastfamilien
Donnerstags 15:00 -18:00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

für Au-pairs, die ins Ausland wollen
Dienstags 15:00 -18:00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eintragung im Vereinsregister
Registernummer: VR 790
Registergericht: Amtsgericht Kassel

Vorstand:
Silvia Rößler
Gabriele Leppin
Irmtraud Hansmann-Ganß

Der vij-Kassel berät, vermittelt und begleitet ehrenamtlich junge Menschen und Gastfamilien und bietet ihnen Betreuung während des gesamten Au-pair-Jahres. Der vij-Kassel vermittelt Au-Pairs in die Stadt Kassel und im Umkreis von etwa 100 km, beispielsweise Marburg, Fulda, Eisenach, Erfurt, Gießen oder Limburg. Wir bieten Beratung und Hilfe für Familien, die Unterstützung im Haushalt und in der Kinderbetreuung brauchen. Ebenso für junge Menschen, die als deutsches Au-Pair ins Ausland gehen oder aus dem Ausland als Au-Pair nach Deutschland kommen möchten.

Für Gasteltern oder solche, die es werden wollen, steht hier unser Familienfragebogen zum Download bereit:

Fragebogen für Gastfamilien aus dem Raum Kassel

Au-pair-Club-Treffen

Wann: Jeden 1. Mittwoch im Monat, außer in den Sommerferien, von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Anmeldungen beim Clubtreffen. Clubmitglieder erhalten eine persönliche Einladung. Für Au-pairs, die nicht über den vij vermittelt wurden, erheben wir einen Jahresbeitrag von 45 Euro.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Treppenstrasse in Kassel

Kassel ist eine Universitätsstadt mit etwa 200.000 Einwohnern in der Mitte Deutschlands. Es gibt sowohl moderne als auch historische Stadtteile und viele Grünflächen. Kassel ist laut einer Studie zurzeit die „Dynamischste Stadt“ Deutschlands. Auch die Umgebung dieser schönen Stadt hat schon viele Besucher begeistert.

In der modernen Innenstadt gibt es zahlreiche Einkaufsgalerien, in denen es sich gut shoppen lässt. Weiterhin findet man zahlreiche Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Kassel hat ein großes Angebot an Museen, Theatern, Kinos und Festivals.

im Bergpark Wilhelmshöhe

Besonders bekannt ist Kassel durch die weltweit größte Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die „documenta“, die in 2012 wieder von Juni bis September stattfindet. Im Jahr 2013 feiert Kassel 1100-jähriges Stadtjubiläum mit vielen Highlights.

Informationen zu Kassel im Internet

Aus der Region hat man viele Möglichkeiten mit dem Öffentlichen Personen-Nahverkehr die Stadt Kassel in kurzer Zeit zu erreichen. Und darüber hinaus ist man mit dem ICE auch schnell in Hamburg, Frankfurt oder Berlin. An der Universität Kassel, die seit 1971 besteht, studieren mittlerweile 21.500 junge Menschen zum Teil mit internationaler Herkunft. Die Uni bietet ein großes Angebot an Studienfächern.