Au-pair in Paris! Au-pair-Aufenthalte sind in Frankreich in der Regel auf ein Schuljahr angelegt, das im Juli endet. In Ausnahmefällen sind auch kürzere Aufenthalte in einer Familie möglich. Flexibilität und das aktuelle Angebot sind maßgeblich. Näheres über einen Aufenthalt in Paris erfährst du bei unseren Beratungsstellen in Deutschland oder du erkundigst du dich direkt in Paris:

Beratungsstelle, 84, Rue de Gergovie

Beratungsstelle Paris

Verein für Internationale Jugendarbeit
Association d'Entraide et d'Assistance aux Jeunes
84, Rue de Gergovie
F - 75014 Paris
Fon: 0033 / 1- 45 43 - 47 42
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.au-pair-paris.eu
Métro-Stationen: Pernety und Alésia

Accueil / Bürozeiten

Beratungsstelle, 84, Rue de Gergovie

Avec / Mit Verena Stehr und Dorothea Lorenz

Montag und Donnerstag von 10 bis 15 Uhr

In dringenden Fällen hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir melden uns auf jeden Fall.
Les mails sont aussi regulièrements consultés en dehors des heures d'ouverture du bureau. Die Mails werden auch ausserhalb der Bürozeiten regelmaessig beantwortet.

Wir beraten und bieten:

  • ein Büro, das offen ist für Gespräche, Fragen, Sorgen - oder einfach nur Tee
  • Informationen zu allen Fragen rund um Au-pair in Paris
  • Hilfestellung während des gesamten Au-pair-Aufenthaltes
  • sorgfältig ausgewählte Gastfamilien
  • Gespräche mit der Vorgängerin oder dem Vorgänger
  • einen Veranstaltungskalender mit Museums- und Stadtführungen, Ausflügen
  • Kontakt zu anderen Au-pairs
  • und regelmäßige Au-pair-Treffen

Au-pair in Paris - Pas la vie en rose...

Beratungsteam, 84, Rue de Gergovie

Gegen Kinderbetreuung und Mithilfe bei leichter Hausarbeit erhältst du freie Unterkunft und Verpflegung in einer französischen Gastfamilie. Außerdem ein monatliches Taschengeld von 300,- Euro und die Monatskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel. Du arbeitest maximal 30 Stunden wöchentlich und hast genügend Zeit, um einen Französischkurs zu besuchen. Genug, um von Paris, dieser Stadt mit ihrem unvergleichlich reichen Kulturangebot, zu profitieren. Der Verein für internationale Jugendarbeit, Arbeitsgemeinschaft Christlicher Frauen, hat in Paris seit 45 Jahren eine eigene Betreuungs- und Vermittlungsstelle.

...mais une expérience pour la vie

Paris ist nach wie vor die Au-pair-Stadt par excellence. Au-pair kommt aus dem Französischen und gehört zu Paris wie die Métro! Deutsche Au-pairs sind bei unseren Gastfamilien gefragt. Bewerberinnen und Bewerber haben sehr gute Chancen, auch kurzfristig vermittelt zu werden. Aber vielleicht sagen die Erfahrungsberichte von Anne und Barbara am besten, was ein Au-pair-Jahr in Paris bringt.